Home

Birte Abel-danlowski

Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und klassischer Archäologie begann Birte Abel-Danlowskis Tätigkeit als freie Mitarbeiterin in der Hamburger Kunsthalle. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet sie in der Kunstvermittlung an verschiedenen Hamburger Museen, u.a. im Bucerius Kunst Forum und im Ernst Barlach Haus. Langjährige Mitarbeit bei Auktionen. Referentin am Landesinstitut für Lehrerfortbildung in Hamburg u.a. Fachleitung Kunst Klasse 1-10 an der Wichernschule Horn. Mitarbeit im Vorstand des BDK Hamburg: Referat für kulturelle Kooperation. Ab 2020 Dozentin im Institut für Kunst, Musik und ihre Vermittlung an der Leuphana Universität Lüneburg. Promovendin an der Universität Wuppertal zum Thema „Von der Sache zum Sinn. Gestaltungspraktisches Verstehen von Kunstgeschichte. Ein Werkstattgespräch im Modus des bildnerischen Denkens“.

Mit Begeisterung bringt sie Leben in die Kunst und Kunst ins Leben.